Wanderurlaub

Wandern ist gesund, macht fit und hält jung.

Durchatmen, die Natur spüren, die Aussicht genießen. Wandern und Bergsteigen sind einfach gut für Körper und Seele. Wandern ist sowohl ein Mittel zur Prävention als auch eine begleitende Therapie von Zivilisationskrankheiten.

Ausdauerndes Gehen übt nämlich – ähnlich wie ein langsamer Dauerlauf – Einfluss auf den Fettstoffwechsel und das Immunsystem aus.

Wundervolles Wandern

Wandervorschläge und Interaktive Wanderkarte

Für Wanderer ist St. Anton am Arlberg ein Dorado: Das 300 Kilometer lange Streckennetz mit seinen landschaftlich reizvollen Wegen wurde mit dem Wandergütesiegel des Landes Tirol ausgezeichnet.

Ein übersichtliches Beschilderungssystem informiert über Ziel und Strecke, Entfernung, Wanderzeit und Schwierigkeitsgrad. Die vielen Tourenvarianten und die enorme Weitläufigkeit des Wegnetzes ermöglichen es, die Einsamkeit und Ruhe der Bergwelt in vollen Zügen zu genießen. > zum Angebot

Hier finden Sie ein paar mehrstündige Wandertipps:

…auf den Spuren des Adlers: Der „Adlerweg“ in St. Anton am Arlberg, eine Route, die auf bereits bestehenden Wanderpfaden durch ganz Tirol führt. Hier heißt es „Wandern mit allen Sinnen“ : Besinnliches und Erstaunliches, Naturerlebnis und Abenteuer, Genuss und Kultur erleben. Folgende Etappe des Adlerweges führt nach St. Anton Adlerweg (pdf)

Eine weitere, sehr bekannte Pilgerwanderung, welche auch über den Arlberg führt, ist der sogenannte Jakobsweg.