Winterurlaub im Nassereiner Hof in Sankt Anton am Arlberg

– Die Wiege des alpinen Skilaufs. Nicht umsonst trifft diese Bezeichnung auf den Arlberg zu wie auf kein anderes Skigebiet. Bereits 1901 wurde die erste Skischule gegründet, 20 Jahre später revolutionierte Hannes Schneider am Arlberg den alpinen Skilauf. Zeitgleich wurde in St. Anton am Arlberg die erste für den Wintersport konzipierte Seilbahn – die Galzigbahn – gebaut.

Ski Arlberg

SkifahrerGipfelSki Arlberg: mittlerweile das größte Skigebiet Österreichs auf 1.300 bis 2.800 m: dies sollte sich kein Skibegeisteter entgehen lassen! Schneesicherheit ist von Dezember bis Anfang Mai garantiert.

….. mehr lesen

 

Snowboarden

http://stanton-park.com/cms/1/17431/funparkEinst als Geheimtipp bekannt, etablierte sich der STANTON Park bereits in seinen ersten Saisonen als ein wahres Freestyle Highlight. Die Destination am Arlberg…, das Freeride Mekka am Rendl.

….. mehr lesen

 

Langlaufen

langlaufSt. Anton am Arlberg ist inzwischen auch bei Langläufern im Gespräch. Das Land Tirol zeichnete das rund 40 Kilometer lange Streckennetz mit dem Loipengütesiegel aus

 

….. mehr lesen

 

Weitere Wintersportarten

Für alle Fans von Wintersport gibt es in Tirol und Vorarlberg : rund um den Arlberg : eine Vielzahl an Möglichkeiten

 

….. mehr lesen

 

Unser Wintersport Partner

intersport logoIntersport Arlberg: Die Online Reservierung über unsere Hotelwebsite oder über Intersport Arlberg ermöglicht Ihnen Ihr Sportequitment einfach und bequem von zu Hause aus vorzureservieren! Dabei genießen sie folgende Vorteile: …… mehr lesen

Während der Wintermonate ist der Nassereiner Hof ein Hotspot für Urlauber, die einen Winterurlaub im legendären Skigebiet am Arlberg erleben möchten. Es ist das größte Skigebiet Österreichs und verfügt über zahlreiche Pisten in allen Schwierigkeitsstufen. Neulinge auf Skiern lernen den spannenden Wintersport in der Skischule vor Ort und Profis wagen sich auf die schwarzen Pisten im Skigebiet. Nach einem erlebnisreichen Tag auf Skiern oder dem Snowboard kehren Sie in unser Hotel in Sankt Anton am Arlberg zurück und lassen sich von uns mit einem herzhaften Essen verwöhnen. Außerdem steht Gästen unseres Hauses ein Wellnessbereich zum Entspannen nach einem Tag im Wintersportparadies zur Verfügung.

Der Arlberg: die Wiege des alpinen Skilaufens

Wo vor vielen Jahrzehnten der professionelle Skilauf begann, vergnügen sich heute Urlauber auf den über 300 Kilometer langen und bestens präparierten Pisten. Funparks für Snowboarder, Rodelpisten für Kinder, bewirtschaftete Hütten für das leibliche Wohl und über 80 moderne Liftanlagen sorgen für maximalen Komfort im Winterurlaub am Arlberg. Darüber hinaus bietet die Region ein weit verzweigtes Netz von gespurten Loipen für alle Skilangläufer.

Neben diesen rasanten Sportarten haben Gäste auch die Möglichkeit, die Umgebung des Hotels etwas beschaulicher zu erkunden. Dazu stehen verschiedene Winterwanderwege zur Verfügung, deren Beschilderung auch bei Schnee gut erkennbar sind. Erfahrene Guides bieten Schneeschuhwanderungen während der Wintermonate an und lassen Sie auf diese Weise eine ganz neue Form der Fortbewegung im tiefen Schnee erleben. Zudem sorgen Schlittenfahrten auf den rasanten Rodelpisten der Region für eine Adrenalinausschüttung bei den kleinen und großen Urlaubsgästen im Nassereiner Hof. Diese spannenden Highlights im Skigebiet Sankt Anton am Arlberg und abseits der viel befahrenen Pisten sorgen für einen unvergesslichen Winterurlaub in unserem Haus. Kontaktieren Sie uns gern, wenn Sie Fragen haben. Wir freuen uns auf Sie!